Akustik, Schwingungsverhalten und dynamische Lasten

Wir analysieren experimentell und numerisch das dynamische Verhalten schwingungsfähiger Einheiten, Komponenten und Systeme in folgenden Bereichen:

Akustik, Schwingungsverhalten und dynamische Lasten
Akustik, Schwingungsverhalten und dynamische Lasten

Akustik

  • Akustische Abstimmung von Fahrzeugsystemen im Fahrzeug oder unter Laborbedingungen (Lenkung, Wankstabilisierung, Getriebe, elektrisch, pneumatisch oder hydraulisch betätigte Antriebe, Antriebsstrang, etc.)
  • Ist-Bewertung, Verbesserung und Optimierung, Empfehlungen für das Package, Freigaben für Vorserie und Serie
  • Aufbau und Betrieb von Prüfständen für die fluid- und körperschalltechnische Systementwicklung und Beurteilung
  • Beratung zu Konstruktion, Simulation und Musterbau hinsichtlich akustischer Belange
  • Koordinierung und/ oder Unterstützung entsprechender Entwicklungsarbeiten von OEM und Zulieferern
  • Unterstützung bei der Erstellung von entsprechenden Lastenheften oder von Prozessabläufen

Schwingungsverhalten und dynamische Lasten

  • Messtechnische Erfassung von Betriebsschwingungen (dynamische Lasten, dynamische Antworten, Körper- und Fluidschall)
  • Analyse und Bewertung gemäß vorgegebener Standards als Grundlage für Bauteilprüfungen oder für die Entwicklung fortschrittlicher Prüfverfahren
  • Analyse und Bewertung von Fahrkomfort, Schlechtwegeanalysen
  • Mobile Messungen im Fahrzeug oder am Prüfstand, auch im befeuerten Motor
  • Sensorapplikationen, insbesondere DMS-Applikationen für die Lastermittlung in befeuerten oder drehenden Teilen
  • Kalibrierung von Versuchsteilen (Biegung, Torsion, Umlaufbiegung, Zug, Innendruck, etc.)
  • Ermittlung statischer und dynamischer Eigenschaften von Komponenten, Rohkarosserien und Gesamtfahrzeug
  • Identifikation von strukturellen Veränderungen