Karosserie

Variabler Aufbau für Versuche an Karosserien
Variabler Aufbau für Versuche an Karosserien

Durch die Notwendigkeit immer leichtere, aber trotzdem steifere Karosserien bauen zu müssen, ist der Betriebsfestigkeitsnachweis an Karosseriestrukturen in Bezug auf Konstruktion, Werkstoffe und Fügetechniken unumgänglich.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Sektor Luft- und Raumfahrt sind unsere Experten mit der Qualifizierung neuer Werkstoffe, z. B. Faserverbundwerkstoffe, bestens vertraut, ebenso mit modernen Fügeverfahren zur Gewichts- und Kostenreduktion.

Wir bieten diverse Prüfeinrichtungen zur Erprobung von Karosserien und Fahrzeugstrukturen an:

  • Karosserieprüfstand (Straßensimulator mit Klima- und Sonnensimulation)
  • Befahrbare Temperatur- und Klimakammern
  • Korrosionskammern
  • Sonnensimulatoren
  • Variable Aufbauten, z.B. auf dem hydraulischen Prüffeld „HYDRA“
  • Messtechnik und Applikation
  • Akkreditiertes Material- und – Festigkeitslabor