Lösungen für die Bundeswehr

Die Neuausrichtung der Informationstechnik bei der Bundeswehr ist durch die geänderten Anforderungen an den Einsatz, die IT-Strategie und den Kostendruck bedingt. Gefordert ist eine Informationstechnik von hoher Effizienz und Effektivität. Nur so kann diese zur Unterstützung der Streitkräfte im Einsatz beitragen.

Bisherige monolithische Ansätze der Führungsinformationssysteme werden daher zunehmend durch standardkonforme Lösungen ersetzt. Das heißt, es gibt nur noch eine universelle Plattform, die den Bedarf der Bundeswehr deckt. Die speziellen Anforderungen werden konform zum Einsatzzweck konfiguriert.

Hierzu bietet die IABG eine Vielzahl von Methoden und Werkzeugen an. Open Source Software gepaart mit qualifizierten Anteilen ist hier die richtige Lösung. Auch trägt die Mitwirkung der IABG in internationalen Standardisierungsgremien zu unserer umfangreichen Kompetenz bei.