Netz- und Infrastrukturprojekte

Sie sind dabei, ein Netz- und Infrastrukturprojekt zu vergeben oder Sie sind sich über das Ziel oder die Vorgehensweise noch nicht im Klaren? Ganz gleich bei welchem Schritt Sie sich gerade befinden: Wir unterstützen Sie.

Unschlüssig, wohin die Reise gehen soll?
Wir beraten Sie gerne im Vorfeld über aktuelle Netztechnologien & Netzarchitekturen. Sei es Integration von Sprache und Daten (VoIP), moderne Netzarchitekturen, die Ihre Anwender und Anwendungen optimal unterstützen oder die Einführung/Migration auf IPv6. Sie erhalten von uns ein auf Ihre Belange individuell zugeschnittenes Netz- bzw. Infrastrukturkonzept.

Sie haben Ihr technisches Konzept in der Tasche. Sie müssen aber noch Ihr Management davon überzeugen bzw. sind nach §7 Bundeshaushaltsordnung (BHO) zum Nachweis der Wirtschaftlichkeit verpflichtet?
Wir stellen Ihnen die Vorteile Ihrer technischen Lösung dar. Hierzu wenden wir die Kapitalwertmethode (quantitative, monetäre Aspekte) in Verbindung mit einer Nutzwertanalyse (qualitative Aspekte) an bzw. führen im Bereich der öffentlichen Verwaltung eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (WiBe) durch und begleiten Sie bei der Erstellung einer Kabinettsvorlage.

Bei den monetären Aspekten können wir auf umfangreiche Referenzwerte zurückgreifen, die uns aus einschlägigen Projekten vorliegen. Weitere Erkenntnisse gewinnen wir aus Marktanalysen, die wir in regelmäßigen Abständen durchführen.

Das Konzept ist genehmigt, aber Sie haben noch keinen passenden Provider für die Umsetzung gefunden?
Bei der Vergabe unterstützen wir Sie in allen Phasen des Vergabeprozesses. Unsere speziellen Marktkenntnisse bringen darüber hinaus einen unschätzbaren Mehrwert bei der Durchführung der Vergabe, insbesondere bei der Festlegung von Bewertungskriterien zur Vergleichbarkeit der Angebote.

Der Vertrag ist unterschrieben bzw. der Zuschlag ist erteilt?
Durch ein stringentes Projektcontrolling des Providers/Dienstleisters gewährleisten wir eine technisch reibungslose Umstellung auf Ihr neues Netz bzw. Ihre Infrastruktur. Wir begleiten Sie bei (Vertrags-)Änderungen und schützen Sie vor ungerechtfertigten Nachforderungen. Schließlich unterstützen wir Sie bei der Abnahme und stellen sicher, dass Sie die mit Ihrem Provider/Dienstleister vertraglich vereinbarten Leistungen auch erhalten haben.
Was leider oft vergessen wird: Ihre Anwender! Diese nehmen wir über ein begleitendes Veränderungsmanagement an die Hand und stellen so die Akzeptanz der neuen Lösung sicher.

Das Projekt ist abgeschlossen -  was ist mit dem Regelbetrieb?
Mit einem Partner kümmern wir uns auch um Ihre Post-Projekt Belange:

  • Service Monitoring
  • Fehlermanagement
  • Performance Management
  • Aktive und passive Messverfahren

Und nicht zu vergessen: Die technologische Entwicklung ist schneller als Sie denken. Sprechen Sie mit uns daher auch einmal über ein neues Netz- bzw. Infrastrukturkonzept!