Schutz wichtiger Infrastrukturen und Sicherheitsmanagement im BOS Digitalfunk

Die IABG berät und unterstützt im Themenkomplex Schutz kritischer / wichtiger Infrastrukturen seit vielen Jahren im nationalen und internationalen Kontext. Nur ein ganzheitlicher Ansatz wird der Vielfältigkeit und Verflechtung der kritischen Infrastrukturen - mit besonderem Blick auf die IKT-Infrastrukturen - und der an ihrem Schutz beteiligten Akteure gerecht. Die Expertise der IABG reicht bis zum Betrieb von kritischen Infrastrukturen z.B. BOS-Digitalfunk .

Unser Portfolio:

  • Erstellen von Studien und Abhängigkeitsanalysen zum Schutz wichtiger Infrastrukturen
  • Umfassendes Sicherheitsmanagement im Bereich des BOS-Digitalfunks
  • Erstellen und Operationalisieren von Schutz- und Fachkonzepten sowie Richtlinien (Zutritt, Zugang, Zugriff, Autorisierung)
  • Notfall- und Kontinuitätsmanagement (Business Continuity Management) u.a. nach BSI 100-4, BS 25999
  • Planen, Durchführen und Analyse Szenario-basierender Übungen
  • Technische Beratung zur Einführung von Systembestandteilen für den wirksamen Betrieb
  • Entwicklung und Integration entscheidungsunterstützender Systeme