Integrierte Zusammenarbeit mit Juristen

Die Besonderheit unseres Leistungsangebotes liegt in unserer Fähigkeit und praktischen Erfahrung, komplexe Telematik-, Kommunikations- und IT-Systeme zu konzipieren, zu planen aber auch betreiben zu können. Diese Erfahrung hilft, Fehler zu vermeiden, die bei der Beschaffung solcher komplexer technischer Systeme häufig gemacht werden.

Wir übersetzen die Anforderungen unserer Kunden in eine Sprache, die sowohl die Juristen verstehen, die für die Rechtssicherheit des Vergabeverfahrens zuständig sind, als auch die Bedarfsträger, die sich in der Ausschreibung wiederfinden müssen und schließlich auch die Bieter, die die planerische und kalkulatorische Freiheit brauchen, um wettbewerbsfähige und attraktive Angebote unterbreiten zu können. Durch die integrierte und reibungslose Zusammenarbeit mit Vergabejuristen ergibt sich letztendlich die vom Auftraggeber gewünschte wirtschaftliche Lösung. Sie führt auch zu einem belastbaren und klaren Vertrag, der sowohl die Leistungsaspekte während der Vertragslaufzeit als auch Probleme und Migrationskosten zu Beginn und am Ende des Vertrags entsprechend berücksichtigt.

Wünschen Sie weitergehende Informationen? Dann kontaktieren Sie uns unter vergabe(at)iabg.de
oder rufen Sie uns an: 089-6088-2352 (Thomas Holländer).