Befliegung und Aerotriangulation

Orthofoto-Mosaik

Befliegung

Voraussetzung für eine erfolgreiche Befliegung ist die konkrete Aufgabenstellung unserer Kunden und die damit verbundenen Anforderungen an die abzuleitenden Geodaten. Auf dieser Basis planen die Spezialisten des IABG Geodaten-Service eine individuelle Bildflugkampagne. Mehrheitlich sind für photogrammetrische Auswertungen Luftbilder mit guter Bodensicht aus Frühjahr bzw. Spätherbst Voraussetzung. Hingegen wird bei Anwendungen mit land- und forstwirtschaftlichem Hintergrund der Befliegungszeitraum Frühsommer/Sommer gewählt.

Aerotriangulation

 

Aerotriangulation

Vor der Befliegung werden einige luftbildsichtbare, natürliche oder signalisierte Passpunkte terrestrisch exakt eingemessen, um die Aerotriangulation zu unterstützen. Der IABG Geodaten-Service koordiniert diesen gesamten Prozess und führt ihn durch.