Grundlagenuntersuchungen

Simulation EFP
Plattenuntersuchungen
Splitterladung
Explosively formed projectil EFP

Im Rahmen der nationalen Beauftragungen und der Mitarbeit in internationalen Gremien führt die IABG Grundlagenuntersuchungen zur Analyse und Klassifizierung von Bedrohungen durch.

Für unsere Kunden untersuchen wir grundlegende physikalische Effekte bei Anspreng- oder Impact-Vorgängen. Für reproduzierbare Untersuchungen werden Surrogate bzw. Prüfladungen z. B. von improvisierten Bedrohungen (IEDs) definiert, standardisiert und hergestellt.

Wir entwickeln Verfahren und Methoden, die die grundlegende Entwicklung, das Testen und das Qualifizieren von Schutzmaßnahmen unterstützen. Dafür werden von uns entsprechende Versuchsinstrumentarien entwickelt und eingesetzt. Ergänzt werden die Untersuchungen durch hochaufgelöste Struktur- und Insassensimulation.