Überlebensfähigkeit & Verwundbarkeit

Der Schutz von Leib und Leben und die Unversehrtheit von Soldaten im Einsatz ist das höchste Gut, das es zu schützen gilt. Das Zusammenwirken von Schutz und Wirkung spielt hierbei eine zentrale Rolle. Für den Schutz bzw. die Überlebensfähigkeit ist maßgeblich, ob eine mögliche Bedrohung vermieden oder ihr widerstanden werden kann.

Für die quantitative Bewertung dieser Überlebensfähigkeit untersuchen wir die gesamte gegnerische Wirkkette und die Fähigkeiten der eigenen Plattformen. Von der Entdeckung bis zu den möglichen Auswirkungen eines Treffers führen wir Modellbildung und Simulation aus den verschiedensten Disziplinen zusammen, um ein ganzheitliches Bild zu erhalten.
Unsere Expertisen:

  • Bewertung der Anfälligkeit
    • Signaturen (Visuell, Infrarot, Radar)
    • Sensor-Leistungen
    • Feuerleitung
    • Außenballistik
    • Führung und Steuerung von Flugkörpern
    • Elektronischer Kampf und Gegenmaßnahmen
  • Bewertung der Verwundbarkeit