CAX & Wargaming

Computer-assisted Exercise (CAX) und Wargaming Support Services

Die IABG bietet Streitkräften und Organisationen zur Katastrophenhilfe mittels Beratungs- und weiterer Unterstützungsleistungen simulationsbasierte Dienstleistungen für deren Personalausbildung und für Stabsübungen. Die IABG stellt in diesem Zusammenhang führende konstruktive Simulationssysteme wie KORA und JASS zur kosteneffizienten Durchführung komplexer Übungen zur Verfügung und integriert hierbei alle Unterstützungsbereiche über sämtliche CAX-Projektphasen hinweg.

Consultancy & Concept Developement
Consultancy & Concept Developement
Exercise Management Support
Exercise Management Support
Scenario and Database Generation
Scenario and Database Generation
Simulation Tools
Simulation Tools
C4I System Links
C4I System Links
Analysis & Evaluation Support
Analysis & Evaluation Support
Simulation Infrastructure, Operations & Turnkey Solutions
Simulation Infrastructure, Operations & Turnkey Solutions
In-Service Support
In-Service Support
Training Support
Training Support

Beratung & Konzeptentwicklung

Wir beraten und entwickeln Konzepte für den effektiven und effizienten Einsatz von Simulationen in der Personalausbildung und für Stabsübungen.
Basierend auf standardisierten Prozessen unterstützen wir unsere Kunden hierbei mit entsprechenden Trainingsbedarfsanalysen. Wir entwickeln kundengebundene Managementprozesse und Übungsverfahren für Simulations- und Übungszentren. Unsere Philosophie ist es, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, ihre Übungseinrichtungen nach einer begleiteten Einführungsphase mit passend zugeschnittenen Prozessen und eigenem Fachpersonal selbst zu betreiben.

Unterstützung des Übungsmanagements

Die IABG unterstützt CAX-Einrichtungen mit flexiblen Übungsmanagement-Supportleistungen. Vom Ausarbeiten der Übungsideen und Ausbildungsziele bis hin zu professionellen Vorbereitungsleistungen mit erfahrenem Trainingspersonal sind wir in der Lage, sogenannte “Drive-through”-Übungen anzubieten, um die für die Ausbildung nötige Zeit und den Aufwand insbesondere für den übenden Stab möglichst gering zu halten.

Während der Übung können wir die Übungsleitung zudem durch Übungssteuerungspersonal unterstützen und somit sicherstellen, dass alle beabsichtigten Ausbildungsziele innerhalb der entsprechenden Zeit- und gemäß der erforderlichen Qualitätsvorgaben umgesetzt werden können.

Szenarien- und Datenbankerstellung

Im Rahmen unserer leistungsfähigen konstruktiven Simulationssysteme stellen wir Kunden qualitätsgesicherte Umwelt- und Simulationsgeländedaten zur Verfügung, die während der Übungen für „realistische Übungsbedingungen“ sorgen. Unsere IABG-Experten liefern hierbei landesspezifische Informationen als wesentliches Ausbildungsmaterial. Sofern gewünscht, erstellen wir auch die sogenannte Order of Battle (ORBAT) einschließlich kundenspezifischer Systemparameter für das Simulationssystem.

Unsere IABG Geodaten-Factory erstellt dabei detaillierte 2D- bzw. 3D-Geländemodelle und ist ebenfalls in der Lage, kundenseitige Geoinformationssysteme zur Erzeugung von Datenbanken für Simulationssysteme einzubinden.

Simulationstools

Als erfahrener Hersteller von hochentwickelten konstruktiven Simulationssystemen können wir unsere Kunden mit individuellen Simulationslösungen in allen Führungsebenen unterstützen (von der taktischen bis hin zur Einsatz- und Strategieebene), in jeder klassischen Einsatzdimension (Land, Luft, See) und hinsichtlich aller üblichen Übungsinhalte und in jeder Teilstreitkraft und Truppengattung.

Unsere Systeme helfen militärischen Kunden, ihre Einsatzbereitschaft schneller herzustellen und multinationale Zertifizierungen von Stäben durchzuführen.

Wir entwerfen und entwickeln Simulationen und integrieren diese in komplexe Übungsumgebungen. Um die erforderliche Systemqualität zu gewährleisten, wird unsere Software kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert.

C4I-Systemanbindung

Basierend auf dem “Train-as-you-Fight”-Prinzip sind unsere Simulationssysteme an C4I-Systeme (Command, Control, Communication, Computers, Information-Systeme), wie sie unter realen Einsatzbedingungen genutzt werden, angebunden. Dies schließt die Simulation oder Integration der C4I-Systeme im Sinne einer eingebetteten Simulation ein.

Unsere Experten sind in unzähligen multinationalen Standardisierungsgremien wie der NATO, SISO, etc. vertreten, um diese Organisationen durch den Erfahrungsschatz zu unterstützen, den wir im Rahmen bei der Durchführung unzähliger Übungen im Laufe der Jahrzehnte erworben haben.

Unterstützung bei Analyse & Auswertung

Der Ansatz der IABG zur Unterstützung von Analyse und Auswertung von Übungen ist eine Kombination aus technischen Lösungen und der Expertise unserer Fachexperten. Aufgrund unseres technischen und fachlichen Hintergrunds können wir Übungen aus einem technischen Blickwinkel und unter Einsatzgesichtspunkten sowie mittels unserer Human-Factors-Analyse auswerten.

Simulations-Infrastruktur, Einsatz- & Komplettlösungen

Wir bieten komplexe Simulationsnetze und die Einrichtung leistungsfähiger Simulationsübungszentren an. Wir sind seit Jahrzehnten zuverlässiger Partner für den Betrieb von Simulationszentren für Streitkräfte.

Im Einklang mit dem Komplettlösungsansatz unterstützen wir weiterhin ready-for-training Simulationsinfrastrukturen für Stabsübungen.

In-Service Support

Technische Systeme wie Simulations- und Übungszentren erfordern kontinuierliche In-Service-Support-Leistungen. Die IABG unterstützt ihre Kunden daher mit ITIL©-konformem IT-Servicemanagement und integrierten Logistikdienstleistungen.

Unsere kundenspezifischen Leistungen beinhalten Hotlines und User Help Desks, Obsolenzmanagement, Medien-Support sowie weitere integrierte Leistungen und machen uns zu einem verlässlichen Partner der jeweils zuständigen Übungsverantwortlichen.

Übungsunterstützung

Mit unseren Übungsdienstleistungen bereiten wir unsere Kunden in allen Übungsphasen auf realistische Einsätze vor. Wir liefern entsprechende Maßnahmen für CAX-Manager, Systembediener, Übungssteuerungspersonal und Systemadministratoren für Simulationssysteme.