Akustik

In unserem Schalllabor simulieren wir akustische Belastungen, die beispielsweise beim Start einer Trägerrakete oder eines Flugzeuges entstehen. Diese können insbesondere bei großflächigen Strukturen zu hohen mechanischen Belastungen führen. Für ausgewählte Tests stehen auch mobile Schallmesseinrichtungen zur Verfügung. Unsere Dienstleistungen umfassen das folgende Spektrum:

IABG Schallabor mit PLANCK Cryo-Struktur

Simulation akustischer Belastungen

  • Bis 156 dB OASPL nach ECSS, MIL-STD 810 oder Kundenspezifikation im Hallraum (1.378 m3)
  • Frequenzbereich 30 bis 10.000 Hz
  • Schalltests
  • Schallbelastungstests
  • Hallraumtests

Schallfestigkeitsuntersuchungen

  • Durchführung von Schallfestigkeitsuntersuchungen im Hochenergiekanal bis 171 dB OASPL nach MIL-STD 810 oder Kundenspezifikation
  • Frequenzbereich von 50 bis 10.000 Hz
  • Schallkanaltest
  • Progressivwellenstrecke
  • Variables Testvolumen

Messung von

  • Schalldruckverteilung, -absorption und –transmission
  • Schalldruckpegel und Schallleistung nach DIN EN ISO 3740 ff oder vergleichbaren Standards