Wir informieren Sie gerne im Detail:

Kontakt

IABG
Safety Academy
Prof. Dr. Harald Schaub

Einsteinstrasse 20
85521 Ottobrunn

Tel +49 89 6088-4088
Fax +49 89 6088-3657

academy(at)iabg.de
academy.iabg.de

Security, Safety & Human Factors

IABg Safety Academy

Unser Beitrag zum Schutz von Mensch und Umwelt: Die IABG Safety Academy

Unser Anspruch: Mit angemessenem Aufwand Qualität und Sicherheit von Produkten und Prozessen verbessern.

Unser Leistungsangebot: Seminare, Workshops, Beratung und Coaching, auch exklusiv im Rahmen von Inhouse Schulungen

Die IABG Safety Academy hat das Ziel, Industrie und öffentliche Verwaltung beim Aufbau von Safety Kompetenzen zu begleiten.

Sichere Produkte zu entwickeln, erfordert die Betrachtung vieler Aspekte, unter anderem die

  • funktionale
  • operationelle
  • elektrische
  • elektronische
  • mechanische
  • chemische und
  • optische

Sicherheit über den gesamten Produktlebenszyklus. Darüber hinaus müssen Produkte auch sicher sein im Hinblick auf Bedienfehler, vernünftigerweise vorhersehbare Fehlanwendung, Missbrauch und böswilligen Vorsatz wie z.B. Cyber-Angriff.

Führungskräfte, Projektmanager, Entwickler und Tester - aber auch Arbeitsschützer - müssen gemeinsam mit den Safety-Managern dafür sorgen, dass ein proaktiver Ansatz bzgl. Safety in allen Projekten realisiert wird. Eine gute Safety-Kultur im Unternehmen ist Voraussetzung dafür, dass unsichtbare und unsichere Praktiken identifiziert und eliminiert werden können.


Die IABG Safety Academy bietet: Schulung, Workshops, Beratung und Coaching zu(r):

  •  einschlägigen Normen und Gesetzen, z.B. in den Bereichen
    • Verteidigung (MIL STD 882, IEC EN 61508, STANAG 1008, SOLAS 74/88, DIN 81230)
    • Automotive (ISO 26262)
    • Luftfahrt (RTCA/DO–178, RTCA/DO–254, RTCA/DO–330)
    • Raumfahrt (ECSS-Standards)
    • Bahn und Schiene (EN 50128/9)
    • Medizintechnik (EN 60601, IEC 62304)
    • Prozessindustrie (IEC 61511)
    • Anlagen und Maschinen (IEC 13849, IEC 62061, ISO 25119)
    • Sicherheit am Arbeitsplatz und Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (ArbSchG, ISO 10075)
    • Ergonomie und Usability (ISO 9241, ISO 11228, ISO 13406-2)
    • Maschinenrichtlinie 2006/42/EC, Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU, EMV Richtlinie 2014/30/EU
  • Vorgehensmodellen / Prozessen (z.B. V-Modell XT, Safety-Management)
  • Organisationsentwicklung (z.B. Safety-Culture, Fehlerkultur, Human Factors)

 

Die IABG Safety Academy qualifiziert Ihre Mitarbeiter und Ihre Organisationsprozesse für die aktuellen Herausforderungen im Bereich Safety:

  • bei den Grundlagen für die Entwicklung und Produktion sicherer Produkte und Dienstleistungen,
  • bei der Weiterentwicklung von Safety-Management, Safety-Prozessen und Safety-Kultur.