Nachrichten

Quelle: GFZ/GITEWS

Ihr Ansprechpartner

Thomas Holländer
Leiter Vergabemanagement und Outsourcing
Tel. 089 6088-2352
Fax 089 6088-3343
Mobil 0160 94165038
hollaender(at)iabg.de

Einweihung des von der IABG mitentwickelten Tsunami-Frühwarnsystems in Indonesien

Im Jahre 2005 hat die IABG vom GFZ (Geoforschungs-Zentrum) den Auftrag erhalten, bei der Erstellung des Tsunami-Frühwarnsystems für Indonesien das Projektmanagement zu unterstützen.

Am 11. November 2008, knapp vier Jahre nach der verheerenden Tsunami-Katastrophe, wurde das German-Indonesian-Tsunami-Early-Warning-System (GITEWS) vom indonesischen Präsidenten Yudhoyono in Jakarta eingeweiht.  Die deutsche Regierung war durch den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesministerium für Bildung und Forschung, Herrn Thomas Rachel, vertreten.

Nun folgt eine ca. einjährige Testphase, in der das Zusammenspiel der verschiedenen Systemkomponenten optimiert und komplettiert werden soll.

Die IABG unterstützt seit 2005 die Projektleitung im Rahmen der Gesamtkoordination als Technical Advisor und ist mit der Zusammenführung der Ergebnisse aus den verschiedenen Arbeitsgruppen, z. B. für geophysikalische Sensoren, Auswertung und Visualisierung der Daten, betraut.

In diesem Jahr wurde die IABG zusätzlich mit der Durchführung von Tests für das Gesamtsystem beauftragt. Hierzu hat die IABG ein Testbed erstellt, das auch im Rahmen der jetzigen Einweihungsveranstaltung Verwendung fand. Durch ablaufgerechtes Beaufschlagen des Systems mit historischen oder simulierten Sensordaten ist dies das zentrale Element zum Testen und Trainieren.

22.12.2008