Nachrichten

IABG eröffnet ihr neues Büro in Koblenz (Prof. Dr. Rudolf F. Schwarz, Manfred Braitinger, Dr. Karsten Deiseroth)

Prof. Schwarz verabschiedet Herrn Braitinger

Ihr Ansprechpartner

Monika Peters
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel. 089 6088-2030
Fax 089 6088-4000
PetersM(at)iabg.de

IABG eröffnet ihr neues Büro in Koblenz

Am 23. Januar 2014 eröffnet die IABG ihr neues Büro am Standort Koblenz. Die Feierlichkeiten finden im neuen Bürogebäude der IABG in der Ferdinand-Sauerbruch-Straße 28 statt, welches sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum bisherigen Standort befindet.

 

Ein besonderes Merkmal des neu erbauten „green buildings“ ist seine hohe Ressourceneffizienz vor allem im Bereich Energie, wobei auf fossile Brennstoffe verzichtet wird und besondere Ansprüche an die Dämmung erfüllt sind. Insgesamt werden schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit und die Umwelt deutlich verringert.

 

Das Gebäude entstand in einer zweijährigen Planungs- und Bauphase. Es zeichnet sich durch hochmoderne Räumlichkeiten aus. Insbesondere verfügt die IABG Koblenz nach dem Umzug neben einer modernisierten Konferenzausstattung auch über einen abhörsicheren Raum, der in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) realisiert wurde. Dieser ist für Besprechungen bis zum Geheimhaltungsgrad „geheim“ geeignet. Platzmangel ist ab sofort auch kein Thema mehr bei der IABG in Koblenz, denn bei Bedarf lassen sich Konferenzräume durch Öffnen einer Faltwand zu einem großen Konferenzraum mit einer Fläche von 75 m2 umgestalten.

 

Aus diesem Anlass hat die IABG ihre Kunden und Partner eingeladen. Hierzu werden hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Bundeswehr und der öffentlichen Hand erwartet. Während der Feierstunde haben die Gäste Gelegenheit, bei einem Rundgang durch das neue Bürogebäude die innovativen Einrichtungen näher kennenzulernen.

 

Ihre Feier verbindet die IABG mit der Verabschiedung des langjährigen Leiters des Geschäftsbereichs Verteidigung & Sicherheit, Manfred Braitinger, in den wohlverdienten Ruhestand. Sein Nachfolger in der Funktion des Bereichsleiters Verteidigung & Sicherheit, Dr. Karsten Deiseroth, würdigt dessen Lebensleistung: „Mit seinem unermüdlichen Einsatz für das Unternehmen und der Pflege einer Vielzahl an exzellenten Kontakten zu nationalen und internationalen Dienststellen hat Manfred Braitinger maßgeblich zum Erfolg der IABG im Geschäftsfeld Verteidigung & Sicherheit beigetragen und ein gut bestelltes Haus übergeben“.

 

 

 

24.01.2014