Lernen aus sicherheitsrelevanten Ereignissen

IABG unterstützt ProcessNet beim Aufbau einer Ereignisdatenbank, aus der die Anwender Lehren für die Zukunft ziehen können.

ProcessNet ist die deutsche Plattform für Verfahrenstechnik, Chemie-Ingenieurwesen und Technische Chemie. Hier tauschen Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung Erfahrungen aus, diskutieren aktuelle Fragestellungen und identifizieren neue wissenschaftliche Trends.
ProcessNet hat den Ausschuss „Ereignisse“ eingerichtet. Dieser soll die chemische und Prozessindustrie beim Lernen aus sicherheitsrelevanten Ereignissen und Beinahe-Ereignissen unterstützen. Dazu werden Ereignisse und Vorkommnisse gesammelt, anonymisiert, analysiert und mit verschiedenen methodischen Perspektiven aufbereitet. Auf dieser Basis werden über  eine frei verfügbare Online Datenbank pragmatisch und unbürokratisch in der Praxis breit anwendbare Lehren zur Verfügung gestellt und das Wissen über sicherheitsrelevante Ereignisse ständig aufgefrischt. Zur Unterstützung der Analyse von Ereignissen in der Praxis stellt der Ausschuss einen Leitfaden "Ereignissaufklärung" zur Verfügung.
Die IABG und die IABG Safety & Security Akademie unterstützen den Ausschuss mit ihrer Expertise im Bereich Functional Safety und Human-System-Integration.