Themen

ProzessNet Ereignis-Datenbank

Fehler in den Arbeitsanweisungen und andere Probleme bei der Zusammenarbeit Mensch-Organisation-Technik in der Prozessindustrie.

Bei der Analyse von Ereignissen und Unfällen in der Anlagen- und Prozesssicherheit sollen neben technischen auch nicht-technische Faktoren (z.B. Organisation, Management, Human Factors) als Ursache für Fehler, die oft auf einem Abweichen von Prozessen, Arbeitsanweisungen und Regeln basieren, untersucht werden.

Um Lehren aus nichtmeldepflichtigen, aber sicherheitsrelevanten Ereignissen ziehen zu können und diese für die gesamte chemische Industrie nutzbar zu machen, wurde von DECHEMA (Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie) und VCI (Verband der Chemischen Industrie) eine öffentlich und unentgeltlich zugängliche Ereignis-Datenbank geschaffen. Diese stellt praxisnahe Lehren aus nichtmeldepflichtigen, aber sicherheitsrelevanten Ereignissen zur Verfügung. So kann das Wissen über die Genese von Ereignissen, aber auch über eine sichere Prozessführung kontinuierlich aktualisiert werden.

Fachleute aus der Prozessindustrie und der chemischen Industrie sammeln unter der Mitwirkung von Experten der IABG im Ausschuss „Ereignisse“ seit 1996 Ereignisbeschreibungen, die von VCI-Mitgliedern freiwillig eingereicht werden. Die anonymisierten Texte werden analysiert, in einer standardisierten Form in der Datenbank abgelegt und anschließend veröffentlicht.

Ziel ist es, das hohe Niveau der Anlagen- und Prozesssicherheit in der deutschen chemischen Industrie zu halten und weiter zu verbessern. Da bereits einzelne Ereignisse das Anlagensicherheitsniveau in der öffentlichen Wahrnehmung nachhaltig in Frage stellen können, gilt es nicht nur die Statistiken, sondern auch jeden Einzelfall zu betrachten und Wiederholungen zu vermeiden.

Neben konkreten Lehren, wie bspw. die Handhabung bestimmter Stoffe sicherer gemacht werden kann, gibt es auch allgemeine Lehren, z.B. dass bei der Einführung technischer Sicherheitsmaßnahmen auf die aktuelle, korrekte und verständliche Abstimmung mit den Arbeitsanweisungen geachtet werden muss.

Die ProcessNet Ereignis-Datenbank leistet hierzu wertvolle Beiträge.