Steuergeräte

Steuergeräte

Die Kombination von Mechanik, Elektronik und Informationstechnik bringt immer intelligentere Systeme mit erweiterten Anwendungsbereichen und völlig neuen Funktionen hervor. Die wachsende Zahl an Steuergeräten, deren Variantenvielfalt, die starke Vernetzung sowie die zunehmende Verteilung von Funktionalitäten erfordern moderne Prüfverfahren.

Wir prüfen das Verhalten bei Ausfall einzelner Komponenten und sichern die Funktionalität mittels Dauerlaufversuchen und Simulation von Fehlerszenarien ab.

Unsere modularen HiL-Testsysteme liefern die erforderliche Fahrzeugumgebung, um an den Steuergeräten einen realistischen Funktionstest durchzuführen. Unsere Testingenieure verfügen über langjährige Erfahrung, setzen innovative Testverfahren ein und stellen so eine umfassende Qualifizierung sicher.

Mit effizienten Simulationswerkzeugen und leistungsfähigen Experimental-Plattformen entwickeln und erproben wir neue Funktionen für Ihre mechatronischen Systeme. Simulation und Versuch sind bei uns eng gekoppelt. Experimentelle Ergebnisse, die wir am realen Prototypen gewinnen, können Sie frühzeitig in Ihren Entwurfs- und Optimierungsprozess einsteuern.

  • 26.04.2018 Oerlikon und die IABG schließen Partnerschaft zur beschleunigten Qualifizierung additiv gefertigter AM-Komponenten
  • 08.08.2017 IABG wird Alliance Silver Partner von National Instruments
Alle Nachrichten anzeigen