Hochgeschwindigkeits-Außentrommelprüfstand (HATOR)

Hochgeschwindigkeits-Außentrommelprüfstand (HATOR)

Ein multiaxialer Prüfstand (Radial, Schräglauf und Sturz) für Räderprüfungen, Bremsscheiben, Radverbund und Reifen.

Aufgabe • Leistung
Prüfungen nach folgenden Prüfvorschriften möglich:

  • AK LH 08
  • PV-5608
  • Räder Abrollprüfung
  • SAE J-328
  • FIAT Standard
  • Ford Standard
  • Land Rover Engineering Standard
  • JIS D 4103:1998 Japanese Industrial Standard
  • Schlagleistenüberfahrt
  • Kundenspezifische Anforderungen

Besonderheiten

  • Echtzeitsignale, wie z. B. Nürburgring, mit original Radlager, Radträger und Bremsanlage möglich
  • Integrierte Messung von bis zu acht DMS mittels Telemetrie
  • Vier zusätzliche Thermokanäle
  • Integrierte Vorschädigung
  • Zwei Stationen parallel in Betrieb
Technische Daten
Geschwindigkeitbis 300 km / h
Bremsdruckbis 150 bar dynamisch
Max. Aufstandskraft40 kN
Max. Seitenkraft40 kN
Schräglauf± 15 °
Sturzwinkel± 5 °
Trommeldurchmesser2.000 mm
Trommelbreite500 mm