Radlagerprüfstand

Radlagerprüfstand

Servohydraulischer zweiaxialer Prüfstand für Lebensdauerprüfungen von PKW- und leichten Nutzfahrzeug-Radlagern (SUV).

Aufgabe • Leistung

  • Signale: Blockprogramme mit Variation der Vertikal- und Querkraft im Radaufstandspunkt und der Drehzahlen
  • Messgrößen: Kraft, Weg, Temperatur und Vibration
  • Prüflinge: zwei oder vier Radlager eingebaut mit Adaptern oder Original-Anbauteilen
  • Fremderwärmung der Lager (optional)
  • Begutachtung / Schadensanalyse der Lager (Laufbahnen, Kugeln, etc.)
Technische Daten
Max. Radiallast ± 40 kN
Max. Axiallast ± 25 kN
Max. Drehzahl 1.600 U / min