iJaNet® – unser Mobilfunkunterdrückungssystem der neuesten Generation

Sichere Verhinderung unerwünschter Mobilfunkkommunikation

iJaNet® ist unser Mobilfunkdetektions- und Mobilfunkunterdrückungssystem sowie Drohnendetektionssystem der neuesten Generation. Mit diesem System wird unerwünschte Mobilkommunikation erkannt und sicher verhindert. Dies umfasst auch alle darauf basierenden Kommunikationsplattformen, wie z. B. WhatsApp® und Messenger®.

iJaNet® leistet weit mehr als reine Handy-Jammer, Handy-Blocker oder auch Handy-Störsender. Unser System deckt den gesamten Frequenzbereich von 700 MHz bis 2,4 GHz sowie 5 GHz ab, zukünftig auch 3,5 GHz. Dabei wird selbst der erst ab 2020 zu erwartende neue 5G Standard mit abgedeckt.

Das System kann als reines Detektionssystem oder als Detektions‑ und Unterdrückungssystem konfiguriert werden. Eine nachträgliche Erweiterung ist jederzeit möglich.

iJaNet® haben wir breitbandig ausgelegt und seitens der Hardwarebasis mit Reserven für Erweiterungen im Frequenz- und Leistungsband versehen. Unser Mobilfunkunterdrückungssystem kann über Softwareschnittstellen konfiguriert werden, so dass Sie weitere Frequenzen und Dienste aufnehmen oder auch ausblenden können.

Als modulares Mobilfunkunterdrückungssystem können wir es flexibel an Ihre räumlichen und technischen Anforderungen anpassen, sogar wenn diese fortlaufenden Änderungen unterliegen.

iJaNet® ist durch seine intelligente Architektur dezentral und teilautonom ausgelegt. Bei einem Ausfall eines Teils des Mobilfunkunterdrückungssystems bleibt die Funktionalität des Gesamtsystems erhalten.

Für kurzfristig erforderliche Schwerpunktbildungen haben wir iJaNet® mobil gemacht. Das mobile System iJaNet® ist in klimatisierten Containern verbaut und kann per Transporter oder Anhänger an den Einsatzort, z.B. eine Haftanstalt transportiert werden. Damit entfallen lange Vorlaufzeiten für Infrastruktur- und Investitionsplanungen. Zudem bieten wir flexible Laufzeiten und Finanzierungsmodelle an.

Ihr Mehrwert

  • iJaNet® sorgt für eine sichere Umsetzung des Verbots unerlaubter Mobilfunkkommunikation  über Mobilfunkendgeräte auf dem Gelände Ihrer Justizvollzugsanstalt.
  • iJaNet® ist zukunftssicher durch flexible Erweiterung und Einstellung von Frequenzen mittels Softwareschnittstellen. Ihr Vorteil: niedrige Kosten bei neu hinzukommenden Frequenzen.
  • iJaNet® erkennt Drohnenanflüge durch Drohnendetektion (optional).
  • iJaNet® stört nicht den Digitalfunk BOS (TETRA-BOS) und DMR/Personenrufanlagen.
  • Wir setzen ausschließlich bewährte und getestete Technik ein.
  • Das mobile System iJaNet® garantiert einen schnellen Aufbau und zügige Inbetriebnahme.
  • Die teilautonome Auslegung des Systems ermöglicht eine ausfallsichere Realisierung.

Wir erfüllen alle Vorgaben der Bundesnetzagentur sowie der Bundes-Immissionsschutzverordnung.

Referenzen und Nachweise stellen wir Ihnen gerne auf Nachfrage zur Verfügung. 

Array