Katastrophen-Risikomanagement für Städte

Katastrophen-Risikomanagement für Städte

Geodaten-Technologie zum Schutz der Einwohner

Datenbankentwicklung

  • Auswertung und Auswahl geeigneter Geodaten
  • Datenübertragung und Aggregation in standardisierte digitale Informationen
  • Unterstützung nachhaltiger städtebaulicher Prozesse
  • Visualisierung von Projektergebnissen durch einen frei zugänglichen Webviewer zur Unterstützung der Entscheidungsprozesse bei der Stadtplanung
  • Entwicklung einer standardisierten und aktuellen Geodatenbank für die Expositionsanalyse und Kartierung

Expositionsanalyse

  • Retrospektive multitemporale Analyse der Stadtentwicklung
  • Aktualisierung von städtischen Karten
  • Digitale Gelände- und Oberflächenmodellierung
  • Hochwasser-Kartierung
  • Simulation von Hochwasserszenarien zur Ausweisung bedrohter Gebiete im Hinblick auf die Auswirkungen des Klimawandels

Verwundbarkeit und Risikobewertung

  • Identifizierung der Hauptfaktoren der Verwundbarkeit und Risiko
  • Sozioökonomische Analyse
  • Bewertung und Kartierung der gesellschaftlichen Verwundbarkeit in den städtischen Gebieten
  • Simulation zukünftiger urbaner Wachstumsszenarien
  • Verwundbarkeits- und Risikoszenarien
  • Nachhaltige Planungskonzepte
  • Kapazitätsaufbau und Kompetenztraining zur Integration von Risikoinformationen in städtebauliche Planungen und Resilienzstrategien