3D-Stadtmodelle für Kommunen

3D-Stadtmodelle für Kommunen

Städte und Gemeinden stellen ihren Bürgern und der Verwaltung in zunehmendem Maße 3D-Stadtmodelle zur Verfügung. Dabei reicht der Detaillierungsgrad vom einfachen Klötzchenmodell (LoD 1) bis zu komplexen Gebäudemodellen (LoD 3).

Stadtmodelle dienen zahlreichen Zwecken:

  • Stadt-  und Bauleitplanung
  • Lärm- und Schadstoffprognosen
  • Stadtklima
  • Solarkataster
  • Wärmebedarfsermittlung
  • Starkregenmanagement
  • Einsatzplanung u.v.a.m.

Diese Modelle werden auch für eine anschauliche Präsentation der Kommunen in den Bereichen Tourismus und Marketing eingesetzt.

Die Modellierung hochgenauer Gebäudelandschaften erfolgt durch die photogrammetrische Vermessung. Einfachere Stadtmodelle werden mit Hilfe des halbautomatischen Semi-Global- Matching Verfahrens produziert, das ein Ober- flächenmodell des Stadtgebietes erzeugt. Beide Verfahren nutzen Luftbilder, die eine Auflösung von 8 cm bis 20 cm aufweisen.

Unsere Leistungen

  • Beratung zum geeigneten Verfahren
  • Beschaffung der Basisdaten
  • Gelände- und Gebäudeextraktion
  • Modellierung

Trailer IABG Solarkataster