Safety und funktionale Sicherheit

Mit angemessenem Aufwand Qualität und Sicherheit Ihrer Produkte und Prozesse verbessern.

Wir unterstützen unsere Kunden in allen Aspekten rund um die Sicherheit von Systemen und Verfahren – kompetent und gemäß den aktuellen Anforderungen. Dabei kommt uns unsere Erfahrung aus einer Vielzahl von Projekten in allen wesentlichen Branchen zugute.

Wir begleiten Sie bei allen Fragen der Funktionalen Sicherheit, der Systemsicherheit und der Gebrauchssicherheit (SOTIF). Dabei behalten wir für Sie den Überblick über die relevanten Normen, Vorschriften und Prozesse. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der effektiven und effizienten Umsetzung der notwendigen Nachweisführung!

Wir schließen Ihre Kompetenz- und Kapazitätslücken im Bereich Safety, Safety Engineering und System Safety. Unser Ziel und Anspruch ist, Sie in komplexen Entwicklungsprojekten auf dem Weg zu sicheren Produkten durch den kompletten Produktlebenszyklus zu begleiten. Darüber hinaus befähigen wir Ihre Mitarbeiter durch gezieltes Training und Coaching, zukünftige Herausforderungen eigenständig, zielgerichtet und nachhaltig zu meistern.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Entwicklungsprozesse und -methoden gemäß den projektrelevanten Normen und Standards zu optimieren und zu sicheren Prozessen zu machen. Wir sind Ihr Partner für Prozessoptimierung - Sie profitieren von optimierten, effizienten und sicheren Arbeitsabläufen.

Damit Sie rasch auf neue Anforderungen Ihrer Branche reagieren können, identifizieren wir für Sie Prozess- und Nachweislücken. Anschließend erarbeiten wir übergreifende Verbesserungsvorschläge, stimmen diese unter Berücksichtigung Ihrer Unternehmensstrukturen proaktiv mit Endkunden und Zulieferern ab und etablieren eine nachhaltige Prozessverbesserung. So schaffen wir für Sie ein sicheres Umfeld in der Wertschöpfungskette.

Ein technisches System ist nur sicher, wenn es eine sichere Bedienung durch den Nutzer gestattet. Die Systembetrachtung eines technischen Systems schließt deshalb sowohl in der Analysephase als auch in der Umsetzungsphase den Faktor Mensch mit ein. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung von sicher bedienbaren Produkten.

Unsere Experten unterstützen Sie umfassend und nachhaltig mit individuell auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse abgestimmten Dienstleistungen:

  • Audit Management-System
  • Prozess-Beratung
  • Prozess Audits
  • Safety Engineering
  • Produkt Assessment
  • Management Beratung
  • Safety Culture
  • Schulung
  • Human Factors
  • Coaching

Gemeinsam mit Ihnen stellen wir sicher, dass aktuelle und zukünftige Herausforderungen für sichere Produkte, sicheres Umfeld, sichere Prozesse und sichere Bedienung frühzeitig erkannt und effizient und effektiv bewältigt werden.

Unser Kundenschwerpunkt im Bereich Safety und Funktionale Sicherheit liegt aktuell auf den Branchen

Die IABG berät und unterstützt zahlreiche OEM, Zulieferer, Systemintegratoren und Lösungsanbieter, um die Sicherheit von Systemen und Produkten gemäß dem aktuellen Stand der Technik zu garantieren. Mehr und mehr Funktionalität für den Endanwender sowie ein steigender Grad an Automatisierung und autarken/ autonomen Systemen führen zu einer zunehmenden Komplexität und Vernetzung. Der Trend geht zu einer verstärkten Dezentralisierung, so dass für die Entwicklung sicherheitsrelevanter Produkte eine unternehmens- und branchenübergreifende Kooperation notwendig wird.

Das steigende Risikobewusstsein der Gesellschaft spiegelt sich in zahlreichen Normen wieder:

BrancheNormenbeispiele
AutomotiveISO 26262
VerteidigungMIL STO 882
IEC EB 61508
LuftfahrtRTCA/DO-178
RTCA/DO-254
RTCA/DO-330
RaumfahrtECSS-Standards
Bahn und SchieneEN 50128/9
MedizintechnikEN 60601
IEC 62304
ProzessindustrieIEC 61511
Anlagen und MaschinenIEC 13849
IEC 62061
ISO 25119

 

Diese Normen und Standards werden häufig durch hausinterne Vorschriften der verschiedenen Hersteller konkretisiert und verschärft und stehen gleichzeitig im Spannungsverhältnis zu anderen Ergonomie-, Qualitäts-, Tool- oder Risikonormen.
Die steigende Komplexität führt zu einem Schulungsbedarf, den wir mit unserer IABG Safety and Security Academy adressieren.
Die Bedeutung der Interaktion des Menschen mit komplexen Systemen (HMI) wächst beständig. Aspekte und Anforderungen der Mensch-Maschine-Schnittstelle sowie der Ergonomie werden deshalb in alle unsere Projekte integriert.

Das Center of Competence Safety ist Ihr Partner bei der Entwicklung von sicheren und sicher bedienbaren Produkten und Systemen.