Qualifizierung & Zertifizierung Medizintechnik

Zuverlässige Produkte durch Simulation, Tests und Analysen

Akkreditiert nach DIN EN ISO 17025

Berechnung & Simulation

  • Optimierung und Nachweis des Schwingungsverhaltens durch MKS und FEM
  • Bauteil- und Systemoptimierung
  • Statische und dynamische Festigkeitsanalysen für Metalle, Kunststoffe und Klebeverbindungen
  • Methodenentwicklung für kundenspezifische Aufgabenstellungen

Zertifizierung medizintechnischer Anlagen

  • Vibrationsprüfungen und Funktionstests
  • Auslösung von Röntgenstrahlung zur Funktionskontrolle möglich
  • Prozessdurchführung nach Vorgaben des Office of Statewide Health Planning & Development (OSHPD)* aus einer Hand:
    • Beratung und Erstellung des Testplans
    • Abnahme und Erstellung der Antragsunterlagen
    • Erreichung des Special Seismic Certification Preapproval

* OSHPD
California's Office of Statewide Health Planning and Development (OSHPD) is the leader in collecting data and disseminating information about California's healthcare infrastructure. OSHPD promotes an equitably distributed healthcare workforce, and publishes valuable information about healthcare outcomes. OSHPD also monitors the construction, renovation, and seismic safety of hospitals and skilled nursing facilities and provides loan insurance to assist the capital needs of California's not-for-profit healthcare facilities.

Festigkeitsprüfung

  • Ermittlung von statischen Werkstoffkennwerten
  • Ermittlung der Ermüdungsfestigkeiten an Werkstoffproben und Bauteilen in Kombination mit Umweltbedingungen
  • Entwicklung von Prüfkonzepten für kundenspezifische Aufgabenstellungen

Klimaprüfungen

  • Überprüfung der Funktion unter extremen Umgebungsbedingungen: hohe / tiefe Temperaturen, hohe Luftfeuchte, veränderter Luftdruck sowie kombinierte Bedingungen
  • Korrosion und Alterungstests

Werkstoff- und Schadensanalysen

  • Systematische Schadensanalysen analog zu VDI Richtlinie 3822
  • Bestimmung von Schadensmechanismen
  • Ableitung von Schadensursachen
  • Definieren von Abhilfemaßnahmen
  • Beratung zu Schadensprävention
  • Mikrostrukturanalysen
  • Werkstoffcharakterisierung
  • Zerstörungsfreie Bauteilprüfung

Als einziges Unternehmen in Europa ist die IABG bei OSHPD gelistet und damit berechtigt, Zertifizierungsprozesse durchzuführen.

Hier finden Sie unsere Leistungen zu

Safety Medizintechnik

 

Zertifizierung im akkreditierten Prüflabor für Vibrationsprüfung

nach DIN EN ISO 17025 und OSHPD

Für Anlagen aus den Bereichen der Energie- und der Medizintechnik gelten besondere, oft landesspezifische Qualifikationsvorschriften bezüglich der Erdbebensicherheit.

Gerade für den US-Staat Kalifornien sind eigene Prüfnormen und Abnahmeverfahren gültig, die durch spezielle Behörden überwacht werden und damit die Qualifikation der Anlagen zertifizieren. Dieser Zertifizierungsprozess beinhaltet die Planung und Durchführung der Tests durch ein nach ISO 17025 akkreditiertes Prüflabor unter Aufsicht eines California-Licensed Structural Engineer und der Zertifizierung durch das Office of Statewide Health Planning & Development (OSHPD).

Zertifizierungsprozess medizintechnischer Anlagen

  • Prozessdurchführung nach Vorgaben der OSHPD aus einer Hand
  • Akkreditiertes Labor nach ISO 17025 zur Durchführung der Vibrationsprüfungen und Funktionstests
  • Auslösung von Röntgenstrahlung zur Funktionskontrolle möglich
  • Beratung und Erstellung des Testplans
  • Abnahme und Erstellung der Antragsunterlagen in Zusammenarbeit mit anerkannten Spezialisten
  • Erreichung des Special Seismic Cerfitication Preapproval