Details

IABG nimmt Hochgeschwindigkeits-Außentrommel-Räderprüfstand in Betrieb

Wir erweitern unser Prüfzentrum für den Radverbund durch den Hochgeschwindigkeits-Außentrommel-Räderprüfstand (HATOR). Mit diesem multiaxialen Prüfstand bieten wir unseren Kunden innovative Testmöglichkeiten unter realitätsnahen Bedingungen bis zu 300 km/h für Räder, Bremsscheiben und Reifen.

Damit können wir Prüfungen im Radverbund nach verschiedenen Vorschriften wie AK LH 08, PV-5608 oder SAE J-328 parallel an zwei Stationen durchführen. Auch Tests mit originalem Radlager und Radträgern sowie der Bremsanlage sind nun möglich. Vier zusätzliche Thermokanäle, eine integrierte Messung von bis zu acht DMS mittels Telemetrie, eine integrierte Vorschädigung und die Verarbeitung von Echtzeitsignalen, wie z. B. Nürburgring, vervollständigen unser Portfolio.

Neben dem neuen Außentrommelprüfstand bietet das IABG-Prüfzentrum für den Radverbund diverse weitere Möglichkeiten zur Qualifizierung: Radlager- und Umlaufbiegeprüfstände, Flachbahnreifenprüfstand Flat-Trac ® III CT, Bremsscheibenprüfstand (BSP) sowie Radialschlagprüfstand (RADIAS).

Wir planen, am 22. Oktober 2019 HATOR einem ausgewählten Kundenkreis exklusiv zu präsentieren. Wenn Sie hierfür gerne eine Einladung von uns erhalten möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht über unser Kontaktformular.