Themendetails

Digital Leadership: Herausforderung für Führungskräfte

Digital Leadership benötigt vertieftes Verständnis in den Themenfeldern "Cyber" und "Mensch"

Die Digitalisierung verändert unsere Welt. Sie beeinflusst wie wir leben, wie wir kommunizieren und wie sich industrielle und administrative Prozesse verändern. Aber sie verändert auch wie geführt wird und wie geführt werden muss.

Bedarf es dazu eines neuen Führungsstils: "Digital Leadership"? Ist dies eine neue Art der Führung? Was kann man darunter verstehen? Wie sieht ein auf die digitale Welt ausgerichteter Führungsstil aus?

Digital Leadership spiegelt die Veränderungen in der Arbeitswelt und es stellt sich die Frage, ob jede Führungskraft auch zum „Digital Leader“ taugt.

Sicher ist, dass „Digital Leaders“ - mehr als vielleicht heutige Führungskräfte -  in den Themenfeldern "Cyber" und "Mensch" ein vertieftes Verständnis benötigen. Wie denken, entscheiden, handeln Menschen in diesen neuen, digitalisierten Prozessen - aber auch was erwarten sie und was befürchten sie? Wie funktionieren das Internet, die Sozialen Medien und das Internet of Things wirklich und wie kann man sich vor Missbrauch, Fehlern und Unfällen schützen?

Spiegel Online und die Spiegel Akademie haben das Thema aufgriffen (http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/spiegel-akademie-neue-kurse-digitale-transformation-und-cyber-security-a-1247020.html).

Wenn Sie mehr Kompetenzen im Digital Leadership erwerben wollen, wenden Sie sich an die IABG Safety und Security Akademie. Wir helfen Ihnen, Sie und Ihr Unternehmen für Leadership im digitalen Zeitalter fit zu machen.