Luftfahrt

Als strategischer Partner der internationalen Luftfahrtindustrie testen wir ganze Flugzeuge und einzelne Baugruppen sowie Strukturelemente auf ihre Festigkeit, Lebensdauer und Funktion. Während der Testreihen müssen die Prüflinge viele tausend Flüge überstehen, lange bevor sie in den regulären Flugbetrieb gehen. Das gilt für Passagierjets genauso wie für Flugzeuge der allgemeinen Luftfahrt und Militärflugzeuge.

Von Beginn der Airbus-Entwicklungen an bis heute haben wir an allen Airbus-Programmen mitgewirkt. Auch am Großraumflugzeug Airbus A380 haben wir umfangreiche Testreihen durchgeführt – im bislang größten Gesamtzellenermüdungsversuch unserer Firmengeschichte. In jüngsten Projekten führten wir Versuche am Militärtransporter A400M, Lebensdauerverlängerungstests an der A320, Struktur-Ermüdungsversuche an der A350, an der Bombardier C-Series sowie am Pilatus PC-24 durch.

Soviel Vertrauen in uns hat seinen guten Grund: Höchste Qualität, einzigartiges Know-how, zukunftsweisende Versuchstechnik, Schnelligkeit, Flexibilität und Termintreue sind die Stärken, die uns zum europaweit führenden Test- und Qualifizierungsunternehmen in der Luftfahrt werden ließen.

Neben unserem Schwerpunkt bei den Strukturversuchen bieten wir unseren Kunden aus der Luftfahrt ein breitgefächertes Portfolio an.

Unser Leistungsspektrum in der Luftfahrt umfasst:


Zur Durchführung der Versuche verfügen wir an unseren Standorten in Ottobrunn, Dresden und Erding über Testhallen mit einer Prüffläche von mehr als 18.000 m², ausgerüstet mit moderner Infrastruktur, zentraler Hydraulik-, Druckluft- und Kühlwasserversorgung sowie einer Regelungstechnik, die uns eine bisher nicht erreichte Versuchsgeschwindigkeit ermöglicht.

Testanlagen IABG

Broschüre
Überblick Testanlagen Tests & Analysen
PDF | 4,8 MB 

Lesen | Download

20.11.2017  -  22.11.2017 expoAir
Alle Termine