Nachrichten

Das Top-Ereignis der Luft- und Raumfahrtbranche – besuchen Sie uns auf der ILA 2004 in Berlin

Es ist wieder soweit. Die Luft- und Raumfahrtindustrie trifft sich vom 10. bis 16. Mai in Berlin zur Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung. Die ILA 2004 verspricht auch dieses Jahr das Topereignis für die gesamte Branche zu werden. „Global Player“ und Leitfirmen der Branche sind vertreten. Aktuelle Themen aus der gesamten Aerospace-Industrie werden erörtert und der Termin der unmittelbar vor Beginn der ILA erfolgenden NATO- und EU-Osterweiterung gibt dem diesjährigen Event eine besondere Note.

Wir laden Sie ein, dabei zu sein. Besuchen Sie uns in Berlin-Schönefeld in

Halle 7, Stand 7106.

Unser diesjähriges Messe-Highlight ist der Lebensdauertest am neuen Großraumflugzeug Airbus A380, den wir für unseren langjährigen Kunden Airbus Deutschland GmbH durchführen. Informieren Sie sich über unsere innovativen Testtechnologien, die wir bei den Strukturtests an Gesamtzellen oder einzelnen Flugzeug-Komponenten einsetzen.

Kennen Sie die ganze Palette an Tests, Beratungs- und Dienstleistungen auf dem Gebiet der Produktqualifizierung? Unser Angebot geht weit über die Qualifizierung von Raumfahrt­strukturen in unserem Raumfahrt-Testzentrum hinaus. Es ist besonders interessant für Entwickler und Anbieter von innovativen technologischen Produkten auch außerhalb der Raumfahrt.

Auch für unsere militärischen Kunden richten wir den Blick in die Zukunft: mit unseren international anerkannten Planspielzentren, Simulationssystemen und Experimental­labors sowie technischen Testeinrichtungen. Wir decken dabei von der politisch-strategischen über die militärisch-operative bis zur technischen alle Entscheidungs- und Ausführungsebenen ab.

Wenn Sie einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren möchten, rufen Sie bitte unsere Frau Susanne Fröhlich, Tel. 089 6088-2031 an. Sie übernimmt das Terminmanagement für alle Kollegen, die auf der ILA 2004 vertreten sein werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

28.04.2004