Nachrichten

IABG wird Entwicklungs- und Vertriebspartner von Planet

Die IABG geht eine Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Unternehmen Planet ein. Damit ist die IABG in der Lage, durch den Einsatz von „hochfrequent“ erzeugten Satellitenbildern neue Leistungen für die Märkte Safety, Security und Umwelt anzubieten. Gleichzeitig wird die IABG das erste europäische Unternehmen sein, das exklusiv täglich aktualisierte Satellitenbilder zur Sicherheitsüberwachung aufbereiten und an das Bundesministerium der Verteidigung liefern kann. Im Rahmen der Partnerschaft wird die IABG qualitativ hochwertige, mindestens tagesaktuelle Analysen zu Veränderungen der natürlichen Umwelt durchführen, die beispielsweise durch die Megatrends Klimawandel, Urbanisierung sowie durch Prozesse in der zunehmenden Landbewirtschaftung verursacht werden.

 

Planet betreibt mehr als 180 Satelliten und verfügt somit über hochaktuelle Aufnahmen der Erde. Diese werden nach dem neuesten Stand der Technik automatisiert in Cloud-basierten Plattformen verarbeitet. Die hochfrequente weltweite Überwachung gestattet es, z.B. Veränderungen der Landmasse der Erde zu verfolgen und hilft dabei, wichtige Entwicklungen zu identifizieren, Entscheidungen zu treffen und die Zukunft sicherer vorherzusagen.

 

Die IABG hat langjährige Erfahrung im Bereich multispektraler, multisensoraler und multitemporaler Auswertungen zur Landbedeckung. Die Leistungen der IABG zeichnen sich durch höchste Qualitätsstandards aus und umfassen nationale und internationale Nomenklaturen. In ihrer Geodatenproduktionsstätte in Dresden bearbeitet die IABG mit einem großen Expertenteam Projekte mit umfangreichen Datenvolumina. Zu ihren Kunden zählen unter anderem die Bundeswehr, die US-Army, das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, das European Satellite Center und die European Space Agency.

 

Die Partnerschaft mit Planet gestattet der IABG die Nutzung von Planet‘s Satellitenschwarm. Dabei eröffnet die tägliche Abdeckung der gesamten Erdoberfläche bei stetig sich verbessernder Auflösung neue Dimensionen in der Erdbeobachtung. Durch die permanente Speicherung aller Aufnahmen in einer Cloud-basierten Plattform erzielt die IABG eine optimierte Überwachung dynamischer Prozesse, die etwa für die Grenzsicherung, Erntevorhersagen, Katastrophenmanagement und für die Entwicklungen in schnellwachsenden Megastädten von Belang sind. Zudem führt die halbautomatisierte Erkennung von Veränderungen zu einer bisher nicht erreichten Geschwindigkeit bei der Generierung von Informationen, so dass Entscheider umgehend und bestmöglich unterstützt werden.

 

Über die IABG

Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern.
Um mehr über die IABG zu erfahren, besuchen Sie www.iabg.de.


Über Planet

Planet ist ein Unternehmen, das Luft- und Raumfahrt mit Datenanalytik verbindet. Das Unternehmen betreibt die weltweit größte Konstellation von Erdbeobachtungssatelliten, die Bilder der Erde aufnehmen und so wichtige Informationen über unseren sich verändernden Planeten sammeln. Planet entwirft, baut und betreibt über 180 Satelliten und entwickelt die Online-Software und Tools, um Benutzern die Daten zugänglich zu machen. Um mehr zu erfahren besuchen Sie www.planet.com.

07.08.2017