Referenz Generalunternehmerschaft

Generalunternehmerschaft für einen Großprüfstand


Kurz und knapp – die Anforderung    

Konzeption, Entwicklung und Lieferung eines multiaxialen Gesamtfahrzeugprüfstands zur Betriebsfestigkeitserprobung von Radfahrzeugen
(2 t bis 45 t, 4 x 4 bis 8 x 8 Antriebe)


Die Ergebnisse   

  • Schlüsselfertiges Prüfsystem zur Erprobung von militärischen Radfahrzeugen mit Teilsystemen
  • Prüfsystem (4 x 6 dof-Achsprüf-stände, 8 x 1 dof-Hydrostempel)
  • Hydraulik-/Kühlsystem (5.000 l/min)
  • Schwingfundament (2.000 t)
  • Fahrzeughebeanlage
  • Lastprogramme für Vertikaldynamik
  • Berechnung Life Cycle Costs (LCC)


Die Lösung

  • Planung/Realisierung als GU
  • Spezifikation/Vergabe der Gewerke
  • Formulierung von Anforderungen an Bau und Infrastruktur
  • Lieferanten- und Schnittstellenmanagement
  • Systemintegration/-inbetriebnahme
  • Abnahme bei Lieferanten/Kunden
  • Einweisung/Schulung
  • Methodenentwicklung


Der Mehrwert

Kosten- und Zeitersparnis durch verkürzte Erprobungszeiten, Reduktion der Fahrversuche und Erhöhung der Reproduzierbarkeit