Simulator für Radialschlag und seitlichem Impact

Simulator für Radialschlag und seitlichem Impact

Am Simulator für Radialschläge wird die Festigkeit und das Versagensverhalten von Rädern bei Hindernisüberfahrten oder seitlichem Aufprall überprüft. So gewinnen Hersteller bereits im Entwicklungsprozess wertvolle Erkenntnisse über die Eigenschaften ihrer Produkte.

Aufgabe • Leistung

  • Radialschlagtest an PKW-Rädern mit Bereifung
  • Impacttest 13°, nach AK-LH-08 und JIS D4103
  • Impacttest an LKW Rädern, 30° Methode
  • Absicherung der Festigkeit der Felge gegen Bruch (z. B. beim Durchfahren von Schlaglöchern)
  • Vorbelastung von Rädern mit Impact-Belastungen für nachfolgende Betriebsfestigkeitsversuche
  • Impactbelastung an Motorradgabeln
  • Impactbelastung an Achslenkern
  • Impactversuche für verschiedenste Anwendungen und Bauteile
Technische Daten
Fallgewicht 150 kg – 1000 kg
Maximale Fallhöhe 8 m
Schlagenergie bei 1 m Fallhöhe (150 kg) 1.471,5 J
Fallgeschwindigkeit bei 1 m Fallhöhe4,43 m / s
Max. Aufschlagskraft mit Kraftmessung in der Mitte der Finne100 kN (erweiterbar)
Winkel der Finne150 ° (austauschbar)
Einbaulage des RadesRadialschlag:
1 ° (verstellbar)
Impact:
13 ° oder 30 °
Sondereinbaulagen sowie verschiedene Impactorgeometrien auf Anfrage