Zerstörungsfreie Prüfung • NDT-Verfahren

Zerstörungsfreie Prüfung • NDT-Verfahren

Die Sicherstellung der Integrität von Strukturverbunden erfordert spezifische Strukturanalysen sowie angepasste Strukturinspektionen.

Wir beraten unsere Kunden bezüglich zweckmäßiger Maßnahmen und führen die Inspektion mit qualifiziertem Fachpersonal nach individuellen Kundenvorgaben und gemäß den behördlichen Anforderungen durch. Unser Leistungsspektrum umfasst:

Strukturinspektion

Ob in unseren Prüflaboren oder mobil vor Ort – Inspektionen führen wir nach kundenspezifischen Wünschen und unter Einbindung technologisch modernster Geräte flexibel durch.
Unsere erfahrenen Spezialisten besitzen die erforderlichen Qualifikationen bis Stufe III gemäß EN ISO 9712 oder EN 4179 (NAS410) in den Verfahren der Wirbelstromprüfung (ET), Ultraschallprüfung (UT), Farbeindringungsprüfung (PT), Magnetpulverprüfung (MT), Sichtprüfung (VT) und Röntgenprüfung.


Technisch-wissenschaftliche Beratung

  • Auswahl von Inspektionsverfahren und Erstellung von Prüfvorschriften
  • Entwicklung und Validierung von NDT Verfahren
  • Optimierung von Strukturinspektionen mit zerstörungsfreien Prüfungen
  • Durchführung von zerstörungsfreien Prüfungen
  • Beratung und Qualitätssicherung bei der Entwicklung und Herstellung von Strukturen

Inspektions- und Schadensdokumentation

  • Erstellung von Inspektionshandbüchern (Non-destructive Testing Manual)
  • Konstruktion und Fertigung von Kalibrierstandards im Rahmen der Inspektionshandbücher
  • Dokumentation von Inspektionsergebnissen nach Kundenanforderungen oder IABG-eigenem Format

Die Schadensdokumentation und das Schadensmanagement kann in der IABG-Software DamDoc, einer serverbasierten Datenbank, erfasst werden.
Die Erfahrungen aus zahlreichen Betriebsfestigkeitsversuchen an Luftfahrzeugen ist hier eingeflossen und ermöglicht über diverse Schnittstellen eine sichere und schnelle Kommunikation und Abstimmung mit unseren Kunden.