Personalentwicklung

Personalentwicklung

Personalentwicklung bedeutet für die IABG, ihren Mitarbeitern Verantwortung zu übertragen und gezielt ihre fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen zu fördern. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, jedem einzelnen Mitarbeiter adäquate berufliche und persönliche Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten und somit das Unternehmen als Ganzes noch erfolgreicher zu machen. Hierfür ist eine permanente Weiterentwicklung unabdingbar.

Eine intensive und permanente Personalentwicklung ist die logische Folge unserer ausgeprägten Kundenorientierung und unseres Unternehmenserfolgs. Denn die Ausrichtung unseres Handelns am Markt und an unseren Kunden erfordert eine hohe Flexibilität unserer Mitarbeiter, ihre zielgerichtete berufliche Weiterentwicklung und die ständige Verbesserung ihrer Qualifikation.

Wir begleiten Sie vom ersten Arbeitstag an durch

  • unser Programm zur Integration neuer Mitarbeiter,
  • eine Vielzahl von  Projekten zur Weiterbildung,
  • spezielle Programme zur Förderung, z.B. für die Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben, sowie
  • Mitarbeiterbefragungen.

Förderung

Nach der Einarbeitungsphase stellen wir gemeinsam mit Ihnen die Weichen für Ihre Zukunft in der IABG. Dies kann bedeuten, dass Sie überwiegend fachlich arbeiten und mit den neuesten technologischen Entwicklungen Schritt halten wollen. Oder Sie übernehmen die Leitung eines Projekts, das insbesondere Ihre Methoden- und Sozialkompetenz erfordert. Vielleicht liegt Ihr persönliches Interesse aber auch darin, zu gegebener Zeit und mit entsprechender Qualifikation Führungsverantwortung zu übernehmen?

Sie sprechen mit Ihrer Führungskraft, gleichen Ziele und Erwartungen ab und erhalten Feedback in Form eines Zielerreichungs- und Beurteilungsgespräches. Auf Basis Ihrer Ziele und Kompetenzen werden Ihre individuellen Entwicklungsmöglichkeiten jährlich vereinbart und verfolgt. Darüber hinaus sind unsere Karrierepfade horizontal und vertikal durchlässig und bleiben dadurch offen für Veränderungsmöglichkeiten.

 

Bevor unsere Mitarbeiter die Leitung von Projekten übernehmen, durchlaufen sie ein maßgeschneidertes Qualifizierungsprogramm. Denn die Leitung eines Projekts setzt ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und Teamfähigkeit voraus. Mit unserem Förderprogramm für Projektleiter stärken wir gezielt ihre Schlüsselkompetenzen.

Unter anderem bilden wir unsere Projektleiter nach internationalen Standards der International Project Management Association (IPMA) aus. Dabei können sie verschiedene Zertifizierungsstufen erwerben und ihr erlangtes Wissen im Berufsalltag nutzbringend einsetzen.

Werden Sie Spezialist auf Ihrem Gebiet! Neben der klassischen Linienkarriere mit zunehmender Personalverantwortung bietet die IABG ihren Mitarbeitern auch Fachlaufbahnen an.

Unsere  individuellen und auf Ihre Fähigkeiten abgestimmten Trainings machen aus Ihnen einen kompetenten Ansprechpartner. Unsere Experten bewegen sich in unterschiedlichen Fachlaufbahnen. Sie können sich als Projektleiter, Technischer Manager oder Programm-Manager qualifizieren und positionieren.

Technische Manager sorgen für technologische Verbesserungen und Neuentwicklungen. Sie geben ihr Fachwissen intern gerne weiter. Die Förderung zum Technischen Manager setzt daher die Bereitschaft zu permanentem Lernen, die Motivation zur fachlichen Tiefe sowie die Fähigkeit zur Wissensvermittlung voraus.

Programm-Manager sind für die Akquisition und die Leitung von Großprojekten verantwortlich. Die Förderung zum Programm-Manager beinhaltet die Durchführung von komplexen Projekten und die fachliche Leitung von Teams.

Erfahrung, überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, stark ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie die Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren, charakterisieren die Führungskräfte der IABG. Mitarbeiter, die für eine solche Laufbahn befähigt sind, werden in den Förderkreis „Führungsnachwuchs“ aufgenommen.

Im Mittelpunkt dieses Förderprogramms stehen

 

  • das Verständnis der Führungsgrundsätze der IABG,
  • das Training von Führungsverhalten sowie
  • die Einrichtung von Wissenszirkeln, in denen die Teilnehmer Informationen austauschen, aktuelle Themen diskutieren und Vorschläge für Verbesserungen erarbeiten.

 

Neben einem individuellen Coaching bieten wir unseren Führungskräften die Möglichkeit, in einem 360°-Feedback die persönliche Weiterentwicklung voranzutreiben. Mit dieser Maßnahme und  weiteren Trainings werden die Führungskräfte der IABG optimal auf ihre Aufgaben vorbereitet und weiterqualifiziert.

Weiterbildung

Unser besonders breit aufgestelltes Bildungsangebot umfasst die Bereiche:

  • Methoden- und Fachkompetenz
  • Markt und Kunde
  • Projektmanagement
  • Sozialkompetenz
  • Führungskompetenz
  • Know-how für Anwender und Entwickler
  • interkulturelle Kompetenz

 

Im IABG-Bildungsprogramm finden Sie unsere internen Trainings für alle Zielgruppen. Wir bleiben immer am Ball und aktualisieren jährlich unser internes Bildungsangebot.

Sie haben Fragen zu konkreten Stellenausschreibungen, zu Ihrer Bewerbung oder zur IABG als Arbeitgeber? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns telefonisch unter  +49 (89) 6088-2070 oder per E-Mail an bewerbung@iabg.de.

Maximilian Mayer

Personalreferent für die Geschäftsführung, das Innovationszentrum, Kaufmännische Angelegenheiten und studentische Mitarbeiter

Sabine Schroth

Personalreferentin für die Geschäftsfelder Infokom sowie Verteidigung und Sicherheit

Karin Weller

Personalreferentin für die Geschäftsfelder Automotive, Mobilität, Energie und Umwelt, Luftfahrt, Raumfahrt, Tests und Analysen sowie den Funktionsbereich Service

Anschrift:

IABG
Personalabteilung
Einsteinstraße 20
85521 Ottobrunn

Im Rahmen verschiedener Recrutingveranstaltungen, Hochschulkontaktmessen und Fachmessen haben Sie die Möglichkeit, mit Vertretern aus den Fachabteilungen sowie aus der Personalabteilung ins Gespräch zu kommen. Erfahren Sie, welche Einstiegsmöglichkeiten es bei der IABG für Sie gibt und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern aus den Fachabteilungen aus erster Hand berichten, wie ein typischer Arbeitsalltag bei uns aussieht und in welchen Projekten sie tätig sind. Wenn Sie sich bereits für eine konkrete Stellenausschreibung interessieren, können Sie gerne Ihre Bewerbungsunterlagen an unseren Messestand mitbringen.

Wir freuen uns, Sie an einer der nachfolgenden Messen kennenzulernen:

Keine aktuellen Nachrichten