DVM-Workshop Prüfmethodik für Betriebsfestigkeitsversuche: IABG zeigt hohe Kompetenz mit vier Fachvorträgen

Der aktuelle Stand der Prüftechnik in der Fahrzeugindustrie wird auf dem DVM-Workshop am 4. und 5. Mai 2022 in Sindelfingen in verschiedenen Themenblöcken vorgestellt und diskutiert. Eine effiziente Prüfmethodik erfordert die ständige Anpassung an sich ändernde Anforderungen. Zum einen findet eine technische Weiterentwicklung der Prüfsysteme statt, zum anderen verändert sich die Einbindung der Prüftechnik innerhalb der Produktentwicklung. Die Entwicklung von innovativen Prüfsystemen und -methoden einhergehend mit passenden rechnerischen Modellen sind Kernkompetenzen der IABG. 

Wir freuen uns, mit vier spannenden Fachvorträgen zu den Themen „Prüfsysteme und -methoden“, „Schädigungsäquivalente Prüfung“, „Modellbasierte Auslegung von Funktionsprüfständen“ und „Multivalente Prüfstandslösungen“ präsent zu sein.

Wir freuen uns, Sie bei unseren Vorträgen begrüßen zu dürfen und auf gute Gespräche im Rahmen der DVM-Fachtagung.